Paartherapie/ Eheberatung als Veränderung

 

Trennungsberatung

Die Trennungsberatung stellt eine Unterform der Eheberatung/ Paarberatung/ Paartherapie dar. Wenn eine/r der Partner oder beide Partner entschlossen sind, die Beziehung zu beenden, stehen gewöhnlich eine Vielzahl von Verletzungen und Enttäuschungen im Raum. Gleichzeitig sind meist viele organisatorische Entscheidungen zu treffen.

Wenn der Trennungswunsch bei einem der Partner größer ist oder die Entscheidung einseitig getroffen wurde, kommt neben der Verletzung oft noch ein Nicht-Verstehen und Nicht-Begreifen-Können (wie konnte das nur passieren?) hinzu, so dass das allgemeine Vertrauen in Beziehungen zusätzlich erschüttert ist. Schweigen, Anschuldigungen oder ein Vermeiden von Kontakt verunmöglichen ein Gespräch.

Eine Trennungsberatung bietet aufgrund des strukturierten Rahmens folgende Möglichkeiten:

  • wieder in Kontakt und ins Gespräch zu kommen
  • den Trennungsprozess bewusster und fairer zu gestalten
  • potenzielle weitere Verletzungen zu minimieren
  • auf der Elternebene die Beziehung neu zu gestalten
  • die quälenden Gedanken, darüber, was „schief gelaufen ist“, „was ich falsch gemacht habe“ und „was der andere falsch gemacht hat“ in konstruktive Fragen umzuwandeln und dann schrittweise loslassen zu können
  • das eigenen Wissen darüber, wie Beziehungen „funktionieren“, zu erweitern und
    in der Zukunft allgemeine und persönliche „Beziehungsfallen“ frühzeitiger zu erkennen
  • offener, kompetenter und selbstbewusster für eine neue Partnerschaft zu werden
  • Systemische Paartherapie Wien

Aktualisiert am 4. Dezember 2015

Webdesign, Homepage, Grafik für Psychotherapie und Psychotherapeutische Praxis
SEO Wien und Website-Optimierung Wien
Psychotherapie, Paartherapie, Burnout (Wien)
Daniel Hitschmann Portrait Daniel Hitschmann
Daniel Hitschmann | Psychotherapie Daniel Hitschmann, 1190 Wien. Telefon: 0664/2433844 | Email: