Beziehungsoptimierung mit Hilfe von Paartherapie/ Eheberatung

 

Das Familienbrett in der Paartherapie /Eheberatung/Psychotherapie

Jeder von uns bringt aus seiner Herkunftsfamilie Erfahrungen, übernommene Muster, Regeln, Werte und oft auch Kränkungen und Verletzungen in Beziehungen mit. Dazu gesellen sich bei manchen Paaren auch noch Auswirkungen vorangegangener Beziehungen in Form ungelöster Themen, die als Belastungen im neuen Lebensabschnitt spürbar werden können. Die Sehnsucht, in einer Partnerschaft das zu bekommen was in der eigenen Familie oder in den Beziehungen davor gefehlt hat, führt oft zu Enttäuschungen, die Liebe kommt „in Bedrängnis. Eigene Eltern, welche Aufmerksamkeit und Unterstützung brauchen, gemeinsame Kinder mit früheren Partnern, neue Lebenspartner, ev. mit Kindern aus früheren Beziehungen und vielleicht noch gemeinsame Kinder – das Balancieren der Bedürfnisse mehrerer Systeme fordert viel Energie und bringt Paare leicht in Turbulenzen. Manchmal ist der Wunsch nach Trennung nur der Ausdruck einer Erschöpfung nach langem Ringen um Lösungen. In der Paartherapie/Eheberatung arbeite ich gerne mit dem Familienbrett ,  in Anwesenheit beider Partner können, alte Baustellen und ungelöste, offene Themen aus der je eigenen oder gemeinsamen Geschichte zuerkannt werden und Schritte zu deren Abschluss aufgezeigt werden. Der Wunsch, in einer Aufstellung alle optimierungswürdigen Themen der Partnerschaft zu bereinigen ist zwar nachvollziehbar, kann jedoch nicht versprochen werden. Gerne unterstütze ich sie aber in Folgegesprächen bei dieser Herausforderung.

Systemische Paartherapie Wien / Systemische Psychotherapie Wien / Systemische Eheberatung Wien

Aktualisiert am 20. Februar 2016

Webdesign, Homepage, Grafik für Psychotherapie und Psychotherapeutische Praxis
SEO Wien und Website-Optimierung Wien
Psychotherapie, Paartherapie, Burnout (Wien)
Daniel Hitschmann Portrait Daniel Hitschmann
Daniel Hitschmann | Psychotherapie Daniel Hitschmann, 1190 Wien. Telefon: 0664/2433844 | Email: